AGB

1 Vorbemerkung

Die Bytealign UG (haftungsbeschränkt), im nachfolgenden „Bytealign“ genannt, betreibt unter der Domain www.orchago.de einen webbasierten Service mit dessen Hilfe Orchester und Musikvereine ihre Organisation administrativ verwalten können. Sinn und Zweck von der Plattform ist die Verwaltung personenbezogener Daten zu erschaffen und dem Kunden es zu ermöglichen auf diese zuzugreifen und die angebotenen Dienste und Funktionen im Rahmen dieses Vertrages zu nutzen.

2 Vertragsschluss

Die Preisangaben auf der Webseite www.orchago.de stellen kein verbindliches Angebot der Bytealign da, sondern erfolgen freibleibend und unverbindlich.

Der Vertrag kommt zustande zwischen den Kunden und der

Bytealign UG (haftungsbeschränkt)
Mogelkenstraße 24
30165 Hannover

Telefon: 0511 – 132219-00
E-Mail: info@bytealign.de

Geschäftsführer: Sebastian Rehling
Registergericht: Amtsgericht Hannover
Registernummer: HRB 212452
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 300147736

 

Ein Vertrag mit der Bytealign kommt wie folgt zustande:

Der Kunde klickt auf der Webseite www.orchago.de auf den Button „Jetzt kostenlos testen“, um im nächsten Schritt die Registrierung mittels Eingabe der gewünschten Login-Daten abzuschließen. Der Kunde erhält nach der Einrichtung des Accounts eine Bestätigungsemail, dass sein persönliches Orchago jetzt zur Verfügung steht. Während oder bis 14 Tage nach der 4-wöchigen Testphase hat der Kunde die Möglichkeit durch Klicken auf den Button „Upgrade“ in der Orchago – Anwendung, den Account, mit Übernahme der Daten, in einen kostenpflichtigen umzuwandeln.

Durch Klick auf „Upgrade“ in der Orchago-Anwendung wird der Kunde auf die Orchago Webseite weitergeleitet. Nach der Auswahl des gewünschten Abonnements und die Eingabe der Kontaktdaten gelangt der Kunde zu einer Bestellübersicht. Durch Klick auf den Button „kostenpflichtig bestellen“ wird der Bestellprozess abgeschlossen. Soweit verfügbar steht das Abonnement unverzüglich zur Verfügung. Der Kunde erhält an die bei der Registrierung angegebenen E-Mailadresse eine Rechnung.

Die Bytealign behält sich das Recht vor, das Abonnement bei Falschangaben oder der Nichtbezahlung wieder zu sperren.

 

Kostenlose Testphase

Ein Kunde wählt auf der Webseite www.orchago.de den Testaccount aus und hat somit 4 Wochen, um Orchago ausgiebig zu testen. Nach der Testphase besteht innerhalb der nächsten 14 Tage die Möglichkeit, durch Klicken auf den Button „Upgrade“ in der Orchago - Anwendung, den Account, mit Übernahme der Daten, in einen kostenpflichtigen umzuwandeln. Andernfalls wird der Account mit den Daten gelöscht.

 

3 Vertragslaufzeit und Kündigung

Der Vertrag verlängert sich, soweit sich aus dem konkreten Angebot nichts anderes ergibt, automatisch um die vereinbarte Vertragslaufzeit. Der Vertrag kann mit einer Frist von zwei Wochen zum Vertragsende ohne Angabe von Gründen vom Kunden, sowie der Bytealign, gekündigt werden. Bei Kündigungen vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, insbesondere bei Vertragslaufzeiten über einen Monat, hat der Kunde keinen Anspruch auf Erstattung der bereits gezahlten Beträge. Im Übrigen bedürfen Kündigungen der Textform, wobei eine Übersendung per E-Mail genügt.

 

4 Leistungen und Zahlungsbedingungen

Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus den jeweiligen Beschreibungen der Pakete und Produkten auf der Webseite www.orchago.de. Die Bytealign hält sich das Recht vor die angegebenen Leistungen jederzeit zu erweitern, zu verändern oder zu verbessern, welche dem Kunden per E-Mail mitgeteilt werden.

Die Bytealign ist berechtigt technische Änderungen und Verbesserungen in Form von Updates vorzunehmen. Ein Anspruch des Kunden auf Nutzung der bisherigen Version, vor der Verbesserung, ist ausgeschlossen.

Für den Fall der Einschränkung einer Leistung, sowie einer dem Kunden nicht zumutbaren Verbesserung der Leistung durch die Bytealign steht dem Kunden ein Sonderkündigungsrecht zu.

Der Kunde kann per Überweisung zahlen.

 

5 Fälligkeit und Rechnungsstellung

Die Vergütung ist jeweils zu Beginn der Vertragslaufzeit und der Verlängerung fällig. Eine Rechnung mit den notwendigen Angaben erhält der Kunde per E-Mail.

 

6 Nichtverfügbarkeit

Die Bytealign behält sich zeitweilige Einschränkungen der vertraglichen Leistungen in Hinblick auf sicherheitsrelevante Maßnahmen, Wartungsarbeiten sowie das Einspielen von Verbesserungen (Updates) vor. Darüberhinausgehende Ansprüche sind, sofern die Bytealign nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat, ausgeschlossen.

 

7 Datenschutz

DDie Daten des Kunden, insbesondere persönliche Informationen, werden von der Bytealign vertraulich behandelt. Im Übrigen gelten die, auf der Webseite www.orchago.de abrufbaren, Datenschutzerklärung.

 

8 Schlussbestimmungen

Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar.

Sofern der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den vorliegenden Bedingungen ergeben, Hannover als Gerichts stand vereinbart. Erfüllungsort für Leistungen der Bytealign ist ebenfalls Hannover.

Sämtliche Vereinbarungen, die eine Änderung, Ergänzung oder Konkretisierung dieser Geschäftsbedingungen beinhalten, sowie besondere Zusicherungen und Abmachungen bedürfen der Textform gem. § 126 b BGB.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit dieser Bedingungen im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bedingungsbestimmungen tritt eine Regelung, die dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, sofern sie den betreffenden Punkt bedacht hätten. Entsprechendes gilt für Lücken.

Stand: September 2021